Partner 2022

GOLD PARTNER

Als Wirtschaftskanzlei mit mehr als 150 Rechtsanwälten, Notaren und Steuerberatern bietet ARNECKE SIBETH DABELSTEIN Rechtsberatung an allen relevanten Wirtschaftsstandorten. Das ASD REAL ESTATE Team gehört zu den erfahrensten im deutschen Immobilienrecht. Die Anwältinnen und Anwälte, Steuerberatende sowie Partner aus dem internationalen Netzwerk betreuen führende Mandanten aus der Immobilienwirtschaft.

Die BEOS AG ist der führende Asset Manager und Projektentwickler von Unternehmensimmobilien in Deutschland. Das 1997 gegründete Unternehmen bearbeitet mit einem interdisziplinären Team von über 220 Mitarbeitern einen Bestand gemischt genutzter, gewerblicher Immobilien mit über 4,0 Millionen Quadratmetern Mietfläche und 4,0 Milliarden Euro Assets under Management per 31. Dezember 2019. Unter dem Dach von Swiss Life Asset Managers ist BEOS als Dienstleister für Bestandsobjekte von institutionellen Investoren in allen großen Städten Deutschlands aktiv.

Edge Technologies - Das Technologieunternehmen entwickelt und betreibt eine neue Generation von Gebäuden, bei der erhöhte Lebensqualität und Nachhaltigkeit im Fokus stehen. Edge-Gebäude werden zukünftig datenbasiert Nutzungsqualität und ökologische Performance kontinuierlich messen und optimieren.

ISG ist ein internationales Baudienstleistungsunternehmen, das sich auf den Innenausbau von Büros, Logistik-Einzelhandelsflächen und Rechenzentren spezialisiert hat. Als Generalunternehmer realisiert ISG modernste Arbeitsplatzkonzepte und Bürowelten für führende internationale und nationale Unternehmen sowie Shop-Konzepte für internationale Markenanbieter. Zudem bietet ISG neben den Baudienstleistungen die komplette Planung im Design & Build-Verfahren an. Neben dem Hauptsitz in Frankfurt / Main ist ISG in Deutschland an den Standorten Berlin, München sowie in Zürich und in Luxemburg vertreten.

Die UNDKRAUSS Bauaktiengesellschaft ist auf den Umbau, Ausbau und das Refurbishment von Gewerbeimmobilien spezialisiert. Dies betrifft die Sektoren Büro, Handel und Spezialimmobilien. Bei sämtlichen Projekten agiert UNDKRAUSS als Partner des Auftraggebers und bringt von der Vision über die Planung bis zur Realisierung und dem Betrieb eines Projektes regelmäßig eigene Ingenieur- und Bauexpertise ein. Zur Optimierung von Baukosten und Bauzeiten bietet UNDKRAUSS darüber hinaus das schlüsselfertige Bauen im „Design & Build“ Modell an.

SILBER Partner

Die CP Bauteam GmbH realisiert seit 1987 bundesweit technisch und organisatorisch anspruchsvolle Projekte. Den Projekterfolg ihrer Kunden sichern sie durch ein Netzwerk von bewährten Bauteampartnern – von der Konzeption bis zur schlüsselfertigen Bauleistung. Die Kunden können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und finden in der CP Bauteam einen Experten und Problemlöser, der die baulichen Herausforderungen schnell, unkompliziert und sicher regelt.

Cushman & Wakefield ist ein führendes globales Immobilienberatungsunternehmen, das für Immobiliennutzer und -eigentümer Konzepte und Projekte erarbeitet und umsetzt. Mit 48.000 Mitarbeitern in rund 400 Büros und 70 Ländern gehört Cushman & Wakefield zu den größten Immobiliendienstleistungsunternehmen weltweit. Zum Dienstleistungsportfolio gehören Property, Facility und Projektmanagement, Office Agency, Capital Markets, Global Occupier Services, Project & Development Services, Tenant Representation, Valuation & Advisory, Asset Services sowie weitere Dienstleistungen.

IDK Kleinjohann GmbH & Co. KG ist seit 1963 als führendes Ingenieurunternehmen für das Bauwesen mit dem Schwerpunkt Köln und Umgebung tätig. Wir sind unabhängig und inhabergeführt. Unser Team hat in der Vergangenheit mehr als 3500 Projekte bearbeitet. Aktuell beschäftigen wir ca. 30 Mitarbeiter. Wir verstehen uns zwar als klassisches Ingenieurbüro für die Tragwerksplanung, sehen aber die absolute Notwendigkeit, Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung bzw. der vernetzten Zusammenarbeit mit absoluter Priorität zu nutzen und zu intensivieren. Altbewährte Denkmuster müssen hinterfragt und neu definiert werden. Andere Branchen und Disziplinen zeigen uns den Weg. Wir werden dabei sein und uns diesen neuen Herausforderungen stellen. Architekten, Mathematiker und Informatiker verstärken unser Team und helfen uns die Fragestellungen der Zukunft zu beantworten und geeignete Lösungen zu finden.

BRONZE PARTNER

STRAMEN.TEC
Trockenbau mit positiver CO2-Bauökobilanz
 
Fertig installierte Trennwände aus dem schnellnachwachsenden Rohstoff Stroh. Ein Trennwandsystem ohne CO2 Emission – ganz im Gegenteil: jeder Quadratmeter Wand speichert mehr als 40kg CO2 und ermöglicht so eine positive Ökobilanz. Maßgeschneidert, massiv und belastbar - Wandmodule inklusive Montage und ohne Ständerwerk schnell installiert. Hergestellt aus 100% hochverdichtetem Stroh mit einer Deckschicht aus Papier - wiederverwendbar, leicht trennbar und rückstandslos recyclingfähig.
Und auch wenn Geld nicht alles ist: STRAMEN.TEC Wände sind wirtschaftlich absolut konkurrenzfähig.

VERBANDSPartner

Im Verein AACHEN BUILDING EXPERTS treffen führende Unternehmer und Aachener Hochschulen zusammen, um ihre Expertise in das Netzwerk einzubringen und zahlreiche Dienstleistungen füreinander anzubieten.
Bauausführende Unternehmer, Planer, Architekten, Ingenieure, RWTH Aachen und FH Aachen arbeiten dazu in praxisorientieren Projekten und visionären Gruppen zusammen. Neue Studiengänge, praxisnahe Weiterbildung, innovative Materialien, Technische Gebäudeausrüstung (TGA) und Building Information Modeling (BIM) sind einige Themen, die Sie gemeinsam bewegen können!
Ihre gemeinsame Drehscheibe ist das interdisziplinäre und branchenübergreifende Netzwerk der AACHEN BUILDING EXPERTS: eine Initiative der Aachener Wirtschaft, der RWTH Aachen und der FH Aachen.

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie umfasst als Dachverband 12 Landesverbände und 6 Fachverbände. Er repräsentiert die Interessen von 2.000 großen und mittelständischen Unternehmen der deutschen Bauindustrie. Die Unternehmen der Bauindustrie erwirtschaften als Generalunternehmen, Spezialbauunternehmen oder Nachunternehmen einen Umsatz von 45 Milliarden Euro. Dies ist knapp die Hälfte des Umsatzes im deutschen Bauhauptgewerbe. Die Unternehmen beschäftigen 260.000 Mitarbeiter. Dies entspricht einem Drittel aller Beschäftigten im deutschen Bauhauptgewerbe.

crenet e.V. ist Deutschlands erfahrenste Kommunikationsplattform für Corporate Real Estate Management. Anfang 2005 gegründet, ging crenet aus dem Vorgängerverein Corenet Global hervor, der internationalen Organisation für Corporate Real Estate. crenet versteht sich als wichtiger Impulsgeber für Menschen und Unternehmen mit Verantwortung für Betriebsimmobilien. Dabei folgen wir dem Ziel nachhaltiger und werthaltiger Assets. Dazu stellen wir unseren Mitgliedern ein interdisziplinäres Netzwerk zum Austausch von Wissen und Erfolg bereit.

MKBauImm Mediation und Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Mediation und andere konsensuale Konfliktlösungsverfahren, Konfliktprävention und Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft einsetzt. Der Verein unterstützt die Beteiligten bei der Vermeidung, Bearbeitung und Lösung aller in diesem Umfeld entstehenden Konflikte und gibt Rat und Hilfestellung, um Streitigkeiten effizient, zügig, interessensorientiert, diskret und wertschöpfend zu lösen.

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. ist der Spitzenverband der Immobilienwirtschaft. Er spricht durch seine Mitglieder, darunter 28 Verbände, für rund 37.000 Unternehmen der Branche entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Der ZIA gibt der Immobilienwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt eine umfassende und einheitliche Interessenvertretung, die ihrer Bedeutung für die Volkswirtschaft entspricht. Als Unternehmer- und Verbändeverband verleiht er der gesamten Immobilienwirtschaft eine Stimme auf nationaler und europäischer Ebene – und im Bundesverband der deutschen Industrie (BDI). Präsident des Verbandes ist Dr. Andreas Mattner.

ESG- und HYGIENEPartner

blueplanet Investments AG verfolgt das Ziel, einen nennenswerten Beitrag zum Erhalt unseres blauen Planeten zu leisten. Sie fokussiert sich auf die Versorgung mit sauberem und sicherem Trinkwasser und die Verbesserung von Hygienestandards auf ökologischer Basis. Die Produkte und Konzepte von blueplanet finden Anwendungen in der Desinfektion von Oberflächen, im Veterinärbereich, Raumluftdesinfektion und Trinkwasserentkeimung. Im Bereich der effektiven Legionellenbekämpfung und-prävention bietet blueplanet seit vielen Jahren schnelle und nachhaltige Lösungen für private und gewerbliche Immobilienbesitzer. Nach der Expansion im Hygienesektor will sich blueplanet nun auch vermehrt auf ihre Mission "sauberes und sicheres Trinkwasser für alle" konzentrieren.

MEDIENPartner

Das Architekturblatt informiert über aktuelle Themen im Bereich Architektur, Bauwesen und Immobilien. Das Architekturblatt ist seit September 2016 online und spricht sowohl Architekten und Bauherrn als auch Projektentwickler und Immobilienwirte an.

Die Immobilien Zeitung zählt zu den führenden Fachzeitschriften für die Immobilienwirtschaft in Deutschland. Jede Woche berichtet die IZ über das Geschehen auf dem Immobilienmarkt, liefert Hintergründe, Marktdaten, Personen- und Unternehmensnachrichten. Das Printangebot erfährt seine Ergänzung durch das Nachrichtenportal IZ.de sowie den täglichen Newsletter IZ aktuell. Ihr Wissen und digitales Know-how bündelt die Immobilien Zeitung in IZ Research (www.iz-research.com). Dieses beinhaltet unter anderem ein Analysetool für den deutschen Investitionsmarkt (IZ Transaktionen), für Wirtschaftsimmobilien und Investitionsobjekte (IZ Objekte) sowie für deutschlandweite Markt- und Wettbewerbseinschätzungen (IZ Städte).

The Property Post ist das erste reine Online Meinungs- und Wissensportal in der deutschen Immobilienwirtschaft. Es transportiert Kompetenz von Unternehmern und Entscheidern, bietet Raum für Meinungen, Fachaufsätze, Interviews und Studien, ist fachverlagsübergreifend und übernimmt bereits erschienende Artikel gerne in der Zweitverwertung.
Die eingestellten Beiträge lassen sich nach Themen, Unternehmen und Personen recherchieren. Das umfangreiche Archiv ist ein transparentes Nachschlagewerk für Branchenwissen und Meinung.